Aktuelles

 
  • 15.10.2020 Schützenbruderschaft beendet Jahresprogramm

    Schützenbruderschaft beendet Jahresprogramm

    Nachdem der Vorstand den diesjährigen Seniorentag aufgrund des Veranstaltungsverbotes ersatzlos abgesagt hat, ist jetzt auch das Adventskonzert abgesagt. Ob und wann es wieder zu Veranstaltungen der Bruderschaft kommen wird, ist derzeit nicht abzusehen. Infos folgen.

  • 11.07.2020  Schützen laden zum Festhochamt in die Erbke ein

    Schützen laden zum Festhochamt in die Erbke ein

    Vieles ist im Moment nicht erlaubt – manches aber eben doch. Diesen Spielraum nutzt die St.-Johannes-Bruderschaft an diesem, ihrem eigentlichen Festwochenende, um zumindest Traditionen hochzuhalten: das Gedenken und Innehalten.

  • 04.06.2020  Gemeinschaft zeigen: Mitglieder zum Mitmachen aufgerufen

    Gemeinschaft zeigen: Mitglieder zum Mitmachen aufgerufen

    Gemeinschaft hält zusammen – das gilt in besonderer Weise für eine Gemeinschaft wie die Schützenbruderschaft. Diese Botschaft will der Vorstand zum Festwochenende in die Gemeinde tragen und ruft Mitglieder zum Mitmachen auf.

  • 05.05.2020  "Kugelfang in der Erbke bleibt leer."- Diesjähriges Schützenfest fällt aus

    "Kugelfang in der Erbke bleibt leer."- Diesjähriges Schützenfest fällt aus

    Lange hat es sich angedeutet, jetzt ist es traurige Gewissheit: Das diesjärhige Schützenfest der Bruderschaft findet aufgrund der bekannten Situation nicht statt. Hier zur Pressemitteilung des Schützenvorstandes:

  • 10.03.2020  Bruderschaft spendete knapp 10.000€ im Jahr 2019 für Gemeinnützige Zwecke

    Bruderschaft spendete knapp 10.000€ im Jahr 2019 für Gemeinnützige Zwecke

    Das Wirtschaftsjahr 2019 konnte die Schützenbruderschaft wieder mit einem positiven Ergebnis beenden. Dies zeigt wiedereinmal, dass die Bruderschaft auf gesunden Beinen steht. Ebenso konnten fast 10.000€ für Gemeinnützige Zwecke gespendet werden. Wie das ermöglicht wurde erfahren Sie hier:

  • 06.03.2020  Bertram: "Bierpreis und Mitgliedsbeitrag bleiben unangetastet"

    Bertram: "Bierpreis und Mitgliedsbeitrag bleiben unangetastet"

    Am Freitag den 06.03.2020 trafen sich turnusgemäß die Mitglieder der Schützenbruderschaft zur alljährlichen Generalversammlung im Bürgerhaus. Neben dem Thema rund um die Gerüchte einer drohenden Erhöhung des Bierpreises, stand außerdem der Kassenbericht sowie die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Hier zum ausführlichen Artikel:

  • 03.03.2020  Luftwaffenmusikkorps zieht alle Register

    Luftwaffenmusikkorps zieht alle Register

    Das Luftwaffenmusikkorps aus Münster versteht es, mit seinem Schaffen auch musikalische Laien zu begeistern. Das erlebten rund 450 Zuscher einmal mehr beim Benefizkonzert der Schützenbruderschaft in beeindruckender Weise.

  • 28.01.2020  Kompanieschießen wieder ein voller Erfolg

    Kompanieschießen wieder ein voller Erfolg

    Das diesjährige Kompanieschießen der Bruderschaft lockte Jung und alt zum Schießstand des SSC.

  • 13.01.2020 Wickeder Schützenbruderschaft erhält Heimatpreis des Landes NRW

    Wickeder Schützenbruderschaft erhält Heimatpreis des Landes NRW

    Beim Neujahrsempfang der Gemeinde sind wir gemeinsam mit den Bruderschaften aus Echthausen und Wimbern mit dem Heimatpreis des Landes NRW ausgezeichnet worden. Glückwunsch auch an die weiteren Preisträger: Heimatverein und Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr.

  • 02.01.2020  Rund 350 Zuschauer im Bürgerhaus

    Rund 350 Zuschauer im Bürgerhaus

    Das Adventskonzert der Wickeder Schützen hat auch mit seiner 34. Auflage nicht an Anziehungskraft verloren.

SCHÜTZENBRUDERSCHAFT ST. JOHANNES  Wickede (Ruhr)-Wiehagen e. V. 
Levin-Schücking-Weg 17
58739 Wickede
Telefon: +49 2377 78 69 82
E-Mail: info@schuetzen-wickede.de